Home » Einkaufen » SoyMomo SPACE 2.0 » die GPS Uhr für Kinder

SoyMomo SPACE 2.0 » die GPS Uhr für Kinder

SoyMomo SPACE 2.0 GPS 4G Kinderuhr

Moderne Zeitchronometer lassen sich heutzutage mit vielen weiteren nützlichen Funktionen erwerben. Das Modell „SoyMomo SPACE 2.0“ stammt vom Hersteller SoyMomo, der seine Wurzeln in Spanien hat. Die vorgestellte Kinder Smartwatch ist für Kinder empfohlen, welche 3 bis 13 Jahre alt sind. SoyMomo legt als Unternehmen einen gesonderten Fokus auf den Komfort, Sicherheit und die integrierte App, welche den Nutzern es ermöglicht, einfach sowie ohne Zeitverlust das Produkt zu bedienen. Dieses stellt bereits eine enorme Weiterentwicklung von Uhren dar, welche mit einer Technologie aus dem Mobilfunkbereich ausgestattet ist.

Aussehen und SIM-Karte

Doch damit nicht genug, denn die SoyMomo Space 2.0 ist in verschiedenen Farben erhältlich. Zukünftige Besitzer können hierbei zwischen Schwarz, Pink oder auch Blau auswählen, für die Farbe der Kinder Smartwatch. Auf diesem Weg stellt SoyMomo sicher, dass so ziemlich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Wer auf Qualität in Kombination mit dem Sicherheitsaspekt setzt, sollte sich diese Space 4G Ausführung unbedingt zulegen. In dieser Umsetzung werden Komfort mit dem eigentlichen Nutzen und einem Design mit absolutem Mehrwert in einem Produkt gekonnt vereint. Eine eigene SIM-Karte ist im Lieferumfang der SoyMomo SPACE 2.0 enthalten.

Hersteller/Modell
SoyMomo Space 2.0
SoyMomo Space 4G
SoyMomo Smartwatch Space Lite
SoyMomo H2O
Produktbild
SoyMomo Space 2.0 - Handy Uhr für Kinder, 4G-Smartwatch für Kinder, GPS, Anrufe, Nachrichten, SOS-Taste, Kamera, Schulmodus, Blockierung fremder Anrufer, SIM-frei (Blau)
SoyMomo - Intelligente Uhr für Kinder Space 1.0 - Smartwatch für Kinder mit GPS, Anrufe und Videotelefonie - Kinderortungsgerät mit SOS-Taste - Unbekannte Nummern Sperre - Pinke
SoyMomo - Intelligente GPS-Uhr für Kinder - Space Lite - Inklusive SIM, Positionsverlauf, Anrufe und Sprachnachrichten, Robuste Armbänder, SOS-Taste, Elternkontrolle
SoyMomo H2O Intelligente Uhr für Kinder mit GPS und SOS-Knopf, Handy für Kinder mit SIM-Kartenslot um Anrufe und Nachrichten zu ermöglichen, Smartwatch für Kinder mit GPS-Tracker Wasserdicht (Pink)
Betriebssystem
Android
Android
Android
Android
Displaygröße
1,4 Zoll Touchscreen
1,4 Zoll Touchscreen
1,4 Zoll Touchscreen
1,2 Zoll
Displayauflösung
240 x 240 Pixel
240 x 240 Pixel
240 x 240 Pixel
k.A.
Akku
1000 mAh
680 mAh
680 mAh
(bis zu 15h)
Wasserdicht
IP67
IP65
IP65
IP67
Verbindungstechnik
GPS, LTE, GSM, UMTS, USB
WLAN, GSM, GPS, LTE, USB
GPS,
GPS, AGPS, LBS, WLAN, 2G, GSM
Arbeitsspeicher
512 MB RAM
512 MB RAM
128 MB RAM
k.A.
Weiteres
NANO SIM, Vibration, Kamera, 2 Armbänder, Ladestation, GPS und Standortverlauf, Anrufe und Videoanrufe, Sprach- und Textnachrichten, Blockierung fremder Anrufer, SOS-Taste
NANO SIM, Kamera, GPS und Standortverlauf, Blockierung fremder Anrufer, Anrufe und Videoanrufe, Sprach- und Textnachrichten, SOS-Taste, Taschenlampe
Schulmodus, GPS und Standortverlauf, Sprachnachrichten und Anrufe, SOS Taste, Blockierung fremder Anrufer, App für Eltern
MICRO-SIM, GPS und Standortverlauf, Sprachnachrichten und Anrufe, SOS Taste, Blockierung fremder Anrufer, Schrittzähler
Preis
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
69,99 EUR
59,00 EUR
Hersteller/Modell
SoyMomo Space 2.0
Produktbild
SoyMomo Space 2.0 - Handy Uhr für Kinder, 4G-Smartwatch für Kinder, GPS, Anrufe, Nachrichten, SOS-Taste, Kamera, Schulmodus, Blockierung fremder Anrufer, SIM-frei (Blau)
Betriebssystem
Android
Displaygröße
1,4 Zoll Touchscreen
Displayauflösung
240 x 240 Pixel
Akku
1000 mAh
Wasserdicht
IP67
Verbindungstechnik
GPS, LTE, GSM, UMTS, USB
Arbeitsspeicher
512 MB RAM
Weiteres
NANO SIM, Vibration, Kamera, 2 Armbänder, Ladestation, GPS und Standortverlauf, Anrufe und Videoanrufe, Sprach- und Textnachrichten, Blockierung fremder Anrufer, SOS-Taste
Preis
Preis nicht verfügbar
Hersteller/Modell
SoyMomo Space 4G
Produktbild
SoyMomo - Intelligente Uhr für Kinder Space 1.0 - Smartwatch für Kinder mit GPS, Anrufe und Videotelefonie - Kinderortungsgerät mit SOS-Taste - Unbekannte Nummern Sperre - Pinke
Betriebssystem
Android
Displaygröße
1,4 Zoll Touchscreen
Displayauflösung
240 x 240 Pixel
Akku
680 mAh
Wasserdicht
IP65
Verbindungstechnik
WLAN, GSM, GPS, LTE, USB
Arbeitsspeicher
512 MB RAM
Weiteres
NANO SIM, Kamera, GPS und Standortverlauf, Blockierung fremder Anrufer, Anrufe und Videoanrufe, Sprach- und Textnachrichten, SOS-Taste, Taschenlampe
Preis
Preis nicht verfügbar
Hersteller/Modell
SoyMomo Smartwatch Space Lite
Produktbild
SoyMomo - Intelligente GPS-Uhr für Kinder - Space Lite - Inklusive SIM, Positionsverlauf, Anrufe und Sprachnachrichten, Robuste Armbänder, SOS-Taste, Elternkontrolle
Betriebssystem
Android
Displaygröße
1,4 Zoll Touchscreen
Displayauflösung
240 x 240 Pixel
Akku
680 mAh
Wasserdicht
IP65
Verbindungstechnik
GPS,
Arbeitsspeicher
128 MB RAM
Weiteres
Schulmodus, GPS und Standortverlauf, Sprachnachrichten und Anrufe, SOS Taste, Blockierung fremder Anrufer, App für Eltern
Preis
69,99 EUR
Hersteller/Modell
SoyMomo H2O
Produktbild
SoyMomo H2O Intelligente Uhr für Kinder mit GPS und SOS-Knopf, Handy für Kinder mit SIM-Kartenslot um Anrufe und Nachrichten zu ermöglichen, Smartwatch für Kinder mit GPS-Tracker Wasserdicht (Pink)
Betriebssystem
Android
Displaygröße
1,2 Zoll
Displayauflösung
k.A.
Akku
(bis zu 15h)
Wasserdicht
IP67
Verbindungstechnik
GPS, AGPS, LBS, WLAN, 2G, GSM
Arbeitsspeicher
k.A.
Weiteres
MICRO-SIM, GPS und Standortverlauf, Sprachnachrichten und Anrufe, SOS Taste, Blockierung fremder Anrufer, Schrittzähler
Preis
59,00 EUR

Dennoch kann man sich im Umkehrschluss selbst einen passenden Tarif sowie Anbieter aussuchen. Dabei ist es unerheblich, ob man sich für eine Karte auf Prepaid-Basis entscheidet oder einen langfristigen Vertrag abschließen möchte. SoyMomo garantiert dafür, dass die Smartwatch Space 4G mit sämtlichen Karten von unterschiedlichen Mobilfunkanbietern kompatibel ist. Sollte mal die Uhr nicht in Kombination mit der SIM-Karte funktionieren, so kann die Modifizierung der APN-Einstellungen helfen, das Problem zu lösen.

SoyMomo SPACE 2.0: Optimierte GPS-Ortung

Es ist keine Schande, wenn man stets wissen möchte, wo sich das eigene Kind gerade befindet. In einer Welt, welche nicht mehr so sicher ist, wie noch vor 30 Jahren, kann es sinnvoll sein, dem eigenen Nachwuchs ein Produkt zu schenken, welches eine GPS-Ortungsfunktion verbaut hat. Mit dem SoyMomo Space 2.0 4G ist genau dieses Vorhaben in die Tat umsetzbar. Dank der integrierten 4G-Netzverbindung ist eine Ortung in Echtzeit also stets möglich. Anders als bei konkurrierenden Produkten garantiert SoyMomo als Hersteller hier eine verbesserte Konnektivität und eine zielgenauere GPS Ortung.

Funktionen wie Wifi und GSM sind neben dem GPS in der Smartwatch verbaut. Auf diesem Weg kann man das eigene Kind genauer orten, auch wenn sich dieses in einem Gebäude befindet. Das hat den Vorteil, dass man im Ernstfall immer genau weiß, in welchem Umfeld sich der Nachwuchs befindet. An der Stelle sei gesagt, dass natürlich auch Vertrauen zum Kind wichtig ist, und die Ortungsfunktion nicht 24 Stunden am Tag als Dauerüberwachungsträger dienen sollte. Dennoch ist die Ortung unter Umständen eine sinnvolle Sache.

SoyMomo SPACE 2.0 Notfalltaste für knifflige Situationen

Vertrauen kann Vertrauen schaffen Wenn der eigene Nachwuchs völlig unvorbereitet in eine knifflige, vielleicht auch gefährliche Situation gerät, kann dieser sich schnell behelfen. Durch eine eingebaute SOS-Notfalltaste kann die SoyMomo SPACE 2.0 die eigenen Eltern in Echtzeit informieren, dass etwas nicht stimmt. Hierfür wird einfach fünf Sekunden lang die Taste gedrückt und diese gehalten. So können Eltern auf schnellstem Weg den Standort des Kindes herausfinden und reagieren. Einige Meinungen gehen bei der Funktion auseinander, denn in Notsituationen erst fünf Sekunden eine Taste gedrückt halten müssen, kann dazu beitragen, dass eine Ortung nicht möglich ist.

Häufig bleibt einem Menschen in solch einer Situation keine fünf Sekunden Zeit, somit wäre dann die Funktion sinnlos. Begründet wird hierbei ein ungewolltes Auslösen des SOS, wenn man aus Versehen auf die Taste kommt. Das Problem hätten Entwickler durch eine simple Entriegelung aber lösen können, die man innerhalb von nur einer Sekunde deaktiviert. Letztlich gibt es bei der Funktion aus Sicht von einigen Verbrauchern sicher einen Optimierungsbedarf. Dennoch sollte dieser Umstand kein K.O-Kriterium sein, denn jede Sicherheitsmaßnahme ist doch besser, als gar keine zu haben.

Eingebaute Sicherheitszonen für mehr Träger-Autonomie

Dank der eingebauten App, welche kostenlos nutzbar ist, können Eltern via der Geo Zaun Einstellung festlegen, ab wann eine Ortung erfolgen soll. In dem Zusammenhang werden sozusagen Sicherheitszonen bestimmt, wo das Orten also quasi nicht stattfindet. Dieser Bereich ist quasi dafür da, in dem sich der Nachwuchs frei bewegen kann. Diese Sicherheitszonen lassen sich für die SoyMomo SPACE 2.0 frei einstellen und jederzeit verändern. Welches Kind will im fortgeschrittenen Alter schon ständig das Gefühl haben, immer nur kontrolliert zu werden? Auch Eltern wollen nicht ständig schauen müssen, was das Kind gerade so umtreibt und wo sich dieses in jeder Sekunde befindet.

Vertrauen kann Vertrauen schaffen

SoyMomo SPACE 2.0 - die GPS Uhr für Kinder Wenn der Nachwuchs die vordefinierte Zone betritt, wird die Ortung quasi deaktiviert. Verlässt das Kind diese Sicherheitszone wieder, so springt die Ortung an. In beiden Vorgängen werden die Eltern via App natürlich informiert, um stets auf dem neuesten Stand zu sein. Auf diesem Weg kann man einen gewissen Grad an Vertrauen schenken und dennoch das Gefühl haben, dass das Kind sich eigenständig entwickeln kann. Diese Sicherheitsfunktion ist beispielsweise nützlich, wenn sich das Kind auf dem Weg zu einem Spielfreund macht.

Dort angekommen, könnte die Ortungsfunktion wieder abgeschaltet werden, aufgrund des Betretens einer Sicherheitszone am Zielort. Auf dem Weg zur Schule kann so eine Funktion ebenfalls sinnvoll sein, welche deaktiviert wird, sobald der Nachwuchs das Schulgebäude betritt. Beim Verlassen des Wohnhauses vom Spielfreund oder eben der Schule würde die Ortungsfunktion praktisch wieder automatisiert anspringen. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, die Ortungsfunktion im Alltag sinnvoll anzuwenden. Zudem kann man durch das Geben von Vertrauen dem Kind signalisieren, dass es sich lohnen kann, auch anderen Menschen zu vertrauen und nicht stets zu kontrollieren.

Protokollierung des Verlaufes der besuchten Standorte

Die dazugehörige SoyMomo App hat eine sehr sinnvolle Funktion. Sie protokolliert die bisherigen Standorte, welche der Nachwuchs frequentiert hat. Dieser historische Routenverlauf zeigt also den Weg an, welcher innerhalb von beispielsweise einem Tag genommen hat. Auf diese Art und Weise kann man eine Art Bewegungsprofil erstellen. Obendrein kann man nicht nur die Route nachverfolgen, sondern auch die dazugehörigen Uhrzeiten. So weiß man als Eltern, wann welcher Ort zur angegebenen Uhrzeit angesteuert wurde.

Weitere tolle SoyMomo SPACE 2.0 Funktionen

Es gibt eine sinnvolle Telefonfunktion, wo Eltern sicherstellen können, dass der Träger ausschließlich die integrierten Nummern anrufen kann. So hat man die volle Kontrolle darüber, mit wem das Kind via der Smartwatch Space 4G kommuniziert. Es existiert sozusagen ein Sicherheitsfilter, welcher alle Nummern gezielt blockiert, die dem System als fremd erscheint. Sprachnachrichten können ebenso generiert werden, Textnachrichten können wiederum nicht erstellt werden.

Für Unterhaltung ist gesorgt – Videos und Fotos sowie Taschenlampe

Eine verbaute Kamera sorgt dafür, dass man neben Fotos auch lustige Videos erstellen kann. Diese können dann beispielsweise an die Eltern versendet werden. Dank des integrierten Speichers können viele Videos und Fotos erstellt sowie gesichert werden. Obendrein sind Videoanrufe möglich, sozusagen als Weiterentwicklung zu klassischen Bildtelefonen, welche man noch von früher kennt. Die verbaute Taschenlampe hilft, sich im Dunklen orientieren zu können.

Wer spät Abends nach Hause läuft, kann sich so ein Stück Sicherheit in kaum beleuchteten Gegenden verschaffen. Lichtspiele sind mit der Taschenlampe ebenso realisierbar. Wenn man auf eine Smartwatch zählen möchte, welche für Sicherheit in Kombination mit Komfort und Unterhaltung sorgt, sollte unbedingt die SoyMomo SPACE 2.0 4G Kinder Smartwatch erwerben. Sie ist klein, handlich und bietet alles, was man sich als Eltern wünscht.